Aktuelle Zeit: Mo 25. Mär 2019, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: So 30. Dez 2018, 13:16 
Offline
Forums-User

Registriert: So 12. Aug 2018, 13:24
Beiträge: 27
Wohnort: Celle
Zum "Teppich" im Auto.

Beifahrerseitig hatte ich den Offen, bzw ist er noch, habe zwei Kabel gefunden in der Mitte die nach vorne weggehen, ich habe da auch schon eine Vermutung, aber das finde ich erst morgen heraus.

Ansonsten konnte ich mir bisher tatsächlich alle Kabelö erklären die mir da erst ein Fragezeichen ins Gesicht gedrückt haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2019, 10:11 
Offline
Forums-User

Registriert: So 12. Aug 2018, 13:24
Beiträge: 27
Wohnort: Celle
Hallo, ich möchte euch ein kurzes Update geben.


Also die Hideaways sind auch angeklemmt und Laufen, ebenfalls die Grill Blitzer , diese habe ich so gehalten das ich sie mit Stecker verbunden habe, sollte mal etwas sein oder aber die Front runter müssen, muss ich nur die Schrumpfschläuche entfernen und kann sie trennen.

Alles läuft über sepperrierte Schalter und kann im Defekt dann einzeln behandelt werden.

Ich würde gerne wissen was für eine Policebox das im Fußraum gewesen ist, und was die so gemacht hat, wenn da also einer Infos hat gerne her damit!

Ansonsten hätte ich auf meinem MPC01 jetzt noch die Möglichkeit ein Gunlock anzuschließen, sofern ich das denn irgendwann einmal möchte.


Als nächstes fliegt das "super coole" DVD Radio vom Vorbesitzer raus und wird gegen ein Schlicht gehaltenes Radio ausgetauscht.

Das steht so im ganzen auf dem Programm


Viele Grüße

Felix


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 12:18 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2003, 18:23
Beiträge: 7309
Wohnort: Celle
Na du traust dich gleich an die Königsdisziplin ran: die Verkabelung. Da sind schon so manche dran verzeifelt... Erst in den USA lausig zusammengefummelt, dann hier in Europa verschlimmbessert. :lol:
Nur Mut, und nicht aufgeben!

Von Whelen B-Link habe ich leider keine Ahnung. Ich höre nur immer wieder, dass Leute auf beiden Seiten des Atlantiks einen großen Bogen um die Technik machen. Vermutlich liegt das mit der Programmierung zusammen, denn die funktioniert meines Wissens nicht wie bei der Fed Sig Smart Siren alternativ über Tastenkombinationen, sondern ausschließlich über einen PC mit entsprechender Software.

Zum Radio, ab Werk ist in einem Behördenfahrzeug oft nur das einfachste Radio drin. Früher sogar oft keines (Radio Delete), in meinem 96er Caprice nur das reine Radio ohne Kasettenlaufwerk.
Keine Ahnung was bei Ford möglich ist, aber eventuell kannst du über die Abfrage bei Compnine ermitteln welches bei dir drin war.
Manchmal werden von findigen Bastlern auch schon umgebaut Geräte angeboten, die dann einen nachgerüsteten externen Eingang (z.B. 3,5 mm Klinke für mp3 Player) oder sogar ein Bluetooth Modul haben.

_________________
1996 Chevrolet Caprice Ft. Collins PS, CO
1991 Chevrolet Caprice USAF SP RAF Mildenhall
1988 Plymouth Gran Fury USAF SP Rhein Main AB
1985 Plymouth Reliant US Army MP
1979 American LaFrance Century Autryville Area FD, NC
1998 Kustom Signals SMART AFE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 17:22 
Offline
Forums-User

Registriert: So 12. Aug 2018, 13:24
Beiträge: 27
Wohnort: Celle
Hallo Herr Nachbar ;),

ja diese BLINK Kombi bzw der MPC01 selber kann wohl nur über PC angelernt werden wie ich bisher gelesen habe. Ansonsten läuft ja alles soweit. Alles unnötige ist tot geschaltet.

Ich habe jetzt auch die HF Hupfunktionen wieder integrieren können, sowas im normalen Betrieb die Hupe funktioniert und bei den richtigen Einstellungen eben die Signalanlage akustisch mit angeht. Ich habe auch etwas über lightning control überflogen, wo dann eben die entrechenden optischen Signale ebenfalls mit anspringen, das muss ich mir aber noch mal genauer gönnen.

Ansonsten habe ich durch das zusammenstecken von einem Stecker, dann auch die hinteren Fensterheber mal wieder gangbar gemacht :).

Dann habe ich noch zwei Kabel gefunden, welche dann bei RADIO Repat mit angeschlossen worden wären.
Da stell ich mir aber immernoch die Frage wo und was für eine Antenne auf dem Auto war, denn der kleine Stummel hinten drauf erweckt nicht den Anschein über Sendeleistung zu verfügen, selbst wenn Funk in meinem Auto für mich auf jeden Fall noch kein Thema ist. Auf Bilden im Internet habe ich gesehen , gab es den PUK und den noch eine andere Antenne, aber alles außer mittig angebracht. Ein Foto hatte ich da war eine größere Antenne zu sehen in der Mitte auf der Klappe. aber ich finde es nicht wieder -__-

Das lustige DVD Radio hab ich rausgehauen und durch einen Adapter mit einem kleinen normalen Radio versehen, Das originale Radio habe ich im Kofferaum gefunden, das ist mir aber dann doch zu altbacken. Außerdem hat der Vorbesitzer seine gesamte Dremelbedienerkunst gezeigt in dem Zersägen des Radioschachtes, das ich ganz froh bin das es jetzt hält so wie es ist.

Aber Verkabeln geht ganz gut, mit nem Kumpel dabei, der ein oder anderen Pulle Fritz Cola, Musik und guter Laune.

Gruß
Felix


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: So 6. Jan 2019, 20:10 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 13:26
Beiträge: 4033
Wohnort: Straelen
Hallo Felix,

freut mich zu hören dass du gut vorankommst. :wink:
Ich hatte total übersehen das du ein B-link System hast, sowas habe ich auch noch zu Hause und war Jahre lang auf meinen Kern County Sheriff Clone im Einsatz.
Dieses Wochenende haben David und ich den Balken wieder zum Leben erweckt nachdem wir ihn für Davids Crown umfunktioniert hatten. Nun ist er aber wieder komplett auf das B-link System zurückgerüstet.
Bild

Ich habe sogar noch die Broschüre des Blink Systems als PDF auf meinen Rechner gefunden:
https://www.dropbox.com/s/q4xfuo1cp9rqall/blinkcop.pdf?dl=0
Diese ist doch schon sehr aufschlussreich.

_________________
Gruß Karsten

1998 Ford Crown Victoria Police Interceptor Seminole County Sheriff Office, FL.
1998 Chevrolet Lumina US Army Military Police Mannheim
1987 Dodge Diplomat AHB Chico Police Department, CA.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Do 10. Jan 2019, 10:28 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 13:26
Beiträge: 4033
Wohnort: Straelen
Gibt etwas Neues zu berichten :)

Nachdem David und ich uns mit dem Zusammenbau der Wehlen Edge 9U beschäftigt hatten, kam mir der Gedanke über die Programmierung auf.
Das B-Link System ist ja komplexer und bedarf einer Programmierung über den PC. Die Hardware dafür kann man sich wohl Bestandteilen im Internet zusammensuchen, was mir fehlte ist die Software.
Kurzerhand Whelen angeschrieben. Die Rückantwort vom Support viel kurz aus, war aber von Erfolg. :mrgreen:

Bild

Mit der Software kann man die B-Link Lightbars Ultra, Freedom, Liberty und Patriot programmieren. Zusätzlich natürlich auch alles andere was mit mit dem B-link zu tun hat.

Nun werde ich mir in Ruhe die nötige Hardware zusammensuchen. :cop:

_________________
Gruß Karsten

1998 Ford Crown Victoria Police Interceptor Seminole County Sheriff Office, FL.
1998 Chevrolet Lumina US Army Military Police Mannheim
1987 Dodge Diplomat AHB Chico Police Department, CA.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 18:30 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2003, 18:23
Beiträge: 7309
Wohnort: Celle
Wenn man es richtig nutzen kann, dann dürfte das B-Link ein sehr eindrucksvolles System sein.
Ich bin gespannt, ob ihr die Hardware zum Programmieren hinbekommt!
Da hast du mit David den richtigen an deiner Seite 8)

_________________
1996 Chevrolet Caprice Ft. Collins PS, CO
1991 Chevrolet Caprice USAF SP RAF Mildenhall
1988 Plymouth Gran Fury USAF SP Rhein Main AB
1985 Plymouth Reliant US Army MP
1979 American LaFrance Century Autryville Area FD, NC
1998 Kustom Signals SMART AFE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 22:08 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 10:05
Beiträge: 419
Wohnort: Köln
Das mit der Software ist ziemlich cool!

_________________
1993 9C1/L05 Chevrolet Caprice Kings County Sheriff Unit 763 8)
1992 Chevrolet Caprice Classic :D

"Movement is the universal language of personal freedom"
Louis Chevrolet

APZAA!!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 12:16 
Offline
Forums-User

Registriert: So 12. Aug 2018, 13:24
Beiträge: 27
Wohnort: Celle
Hallo ;),

na da hast du ja was aufgetan mit der Software.

Ich habe Neuigkeiten zu meinem Wagen. Und zwar sind 2 neue Bilder aufgetaucht, die mein Auto mit einer Liberty aufm Dach zeigen und einer Geschwindigkeitsmessanlage.

Bild

Bild

Das sind die beiden Bilder.

Ich habe mittlerweile Kontakt zu einem Officer via Facebook bekommen. Mit dem habe ich schon mal den ersten Kontakt hergestellt. Mal sehen was da noch so bei rauskommt.

Der Nachfolger der UNIT 210 ist mittlerweile ein SUV

Bild


Dieses B Link System für die Liberty würde mich interessieren. Da ich durch die Bilder jetzt einfachhalber mal angefangen habe zu recherchieren "Die Liberty und ich , ich und die Liberty"

Was das alles nach sich ziehen würde.....

Bleibt die dann mit MPC01 Steuerbar oder nicht ? Usw Usw... Bedeutet nicht das ich nachrüsten will, aber Dümmer werde ich dadurch auch nicht.

Gruß
Felix


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 10:22 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 26. Sep 2008, 13:26
Beiträge: 4033
Wohnort: Straelen
Das ist ja cool! In-Service Fotos von meinen Crown hätte ich auch gerne.

Um den originalitäts Anspruch genüge zu werden, würde ich die Lightbar definitiv wechseln. Einfach schon aus dem Grund wenn du mal jemanden die Fotos aus der Dienstzeit zeigst, wird die Frage kommen dass es nicht dieselbe Lightbar ist. An deiner Stelle würde ich in Ruhe den Crown technisch wieder fit machen, das ist viel wichtiger als die Lampe auf dem Dach! So kannst du in Ruhe nach einer passenden Liberty suchen und entscheiden ob du sie wechseln willst.
Wer hat denn überhaupt das B-link System verbaut? Der Importeur?

Zum Thema B-link halte ich dich natürlich auf dem Laufenden! Das MPC01 kann wohl auch die Liberty ansteuerung, so macht es den Eindruck von der Software.

_________________
Gruß Karsten

1998 Ford Crown Victoria Police Interceptor Seminole County Sheriff Office, FL.
1998 Chevrolet Lumina US Army Military Police Mannheim
1987 Dodge Diplomat AHB Chico Police Department, CA.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2019, 21:36 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2003, 18:23
Beiträge: 7309
Wohnort: Celle
Fotos aus der Dienstzeit sind echt ein Hauptgewinn! Was würde ich dafür geben welche von meinem 96er Caprice zu bekommen.. Aber je älter das Fahrzeug und je kleiner das PD, desto schwieriger ist es. :cry:

_________________
1996 Chevrolet Caprice Ft. Collins PS, CO
1991 Chevrolet Caprice USAF SP RAF Mildenhall
1988 Plymouth Gran Fury USAF SP Rhein Main AB
1985 Plymouth Reliant US Army MP
1979 American LaFrance Century Autryville Area FD, NC
1998 Kustom Signals SMART AFE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Mi 16. Jan 2019, 19:15 
Offline
PCOOA-Mitglied
PCOOA-Mitglied

Registriert: Do 24. Jul 2014, 14:11
Beiträge: 65
B-Link kann Liberty. Im Crown meiner Freundin ist das so verbaut.. Allerdings steht mir da auch noch eine Neuverkabelung und Programmierung bevor.

_________________
´94 Caprice 9C1 Ridley Park PD
´08 Crown Vic Nevada Highway Patrol
´06 Expedition Breezy Point PD -Project-
´95 Caprice 9C1 FDNY Fire Chief
´96 Caprice 9C1 Darby Borough PD
´86 Silverado C30 Dually Flatbed Towtruck


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kabelbaumprobleme
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 20:44 
Offline
Forums-User

Registriert: So 12. Aug 2018, 13:24
Beiträge: 27
Wohnort: Celle
Hallo,


Ja also das B Link ist bei der §21 verbaut gewesen, und somit quasi die Patriot dann mit dokumentiert worden.

Mal sehen was noch so kommt, ich habe ja über FB glücklicherweise mit etwas Hilfe Kontakt zu einem LEO aus dem PD bekommen.
Hoffentlich kommt da noch was rum.


Hatte ja mit dem TÜV hier schon ne kleine Sondierung vorgenommen, die ganz gut ausgefallen ist


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de